Mitglieder-Login  



Sonntag, 5.10.14, zwischen 8 und 14 Uhr, Clod fliegen

Sonntag, 5.10.14, zwischen 8 und 14 Uhr, Clod fliegen

PDFDruckenE-Mail

Das_Lou

1. Flug: Artist und Lou 08:30 Uhr Start in Eastchurch. Wollen mit einer Spit IIa einer Blenny hinterher und Jagdschutz geben. Beide starten mit dem Wind. Beide erleiden Bruch. Peinlich^^. 2. Versuch: Lou in Spit Ia, Artist in IIa. Lou rollt zur Startbahn. Artist wartet auf DerDa, welcher sich inzwischen (09:00 Uhr) eingefunden hat.
Das_Lou startet und schraubt sich über links in Platzrunden in die Höhe.
Artist und DerDa starten auch und schrauben sich zu Lou hoch. 25min Findungsprobleme. Artist: "Lou, Frage Höhe?" Lou: "Ähh, 12000 ft."
Artist und DerDa haben sich inzwischen gefunden. DerDa meldet: "Kontakt Hoch. Zieht Kondenz." Artist bestätigt Kontakt. Lou guckt nach oben, sieht aber nichts.
Artist: "Lou, Frage Höhe?" Lou: "Sag ich doch. 12000ft"  Lou überprüft nochmal die Instrumente....  :empoert: .... Lou: "Ohh, sind wohl doch eher um die 25000ft." :meckernd:

Lou gesunken auf 13000ft. Alle drei, glücklich vereint, Kurs auf Dover genommen. Am Küstenabschnitt zwischen Dover und Englishpoint patrouilliert. Ereignis-und Kontaktlos. Lou merkt an: "Vielleicht sind wir wieder zu hoch?!"(16000ft)
Alle Drei in Sinkflug gegangen. Und dann endlich zwei Kontakte. Schön.
Weniger schön: Hatten sie auf der Sechs. Artist wird von Einem verfolgt. Lou hängt sich ran, gerät aber ins Trudeln. Hat dadurch die Kontakte aus den Augen verloren. Findet sie erst wieder, als die linke Tragfläche durchlöchert wird und eine Kugel sich ins Cockpit verirrt. Lou tot.
Über Artists und DerDas Verbleib kann ich nichts mehr sagen. Weiß ich nicht mehr.
10:15 Uhr Kaffeepause.

2. Ausflug
Lou in einer Blenheim in Eastchurch. Artist und DerDa in Spit IIa in Rochefort. (Den Teil mit dem falschen Flugplatz und meiner Trimmung lass ich mal weg. Wird ja zu viel)
Wir wollen die Schiffe vor Dover bombardieren. Artist und DerDa holen Lou in Eastchurch ab. Nehmen Kurs auf die Küste vor Dover und steigen auf 10000ft. Konvoi erreicht und Geschenke überbracht. Leider keine Treffer. Kontakte auf dem Weg zum Gartenzaun. DerDa wird abgeschossen. Lou kann im Sinkflug flüchten. Von Artist weiß ich es leider nicht mehr. Kurz vor der Landung in Eastchurch wird vom Server die Mission neu gestartet.

3. Ausflug.
Lou wieder in ner Blenheim. Artist und DerDa wieder in Spit IIa. Diesmal geplanter Angriff auf Griz-Nez: Bunkeranlagen zerstören. Von Lou geplant sind 17000ft. Für den Anflug haben wir uns entschieden über Englishpoint nach Frenchpoint (Griz-Nez) zu fliegen.
DerDa und Artist starten in Rochefort und holen Lou in Eastchurch ab. Kurs auf Englishpoint. Von dort über Links nach Griz-Nez über den Kanal. Höhe 17000ft. Leider waren aus der Höhe die Bunker nicht auszumachen. Schnell umdisponiert und entschieden Calais-Marck zu bombardieren. Nach anfänglicher Unklarheit über die Lage, wendet Lou noch einmal und wirft schließlich seine zwei 500lbs Bomben über dem Flugfeld ab. Erfolg: Calais-Marck zu 11% zerstört. Rückflug auf die andere Seite des Kanals. Artist hat Disconnect. DerDa begleitet Lou nach Hause.
DerDa meldet FlaK über England. Lou´s Bordschütze fängt an zu feuern. DerDa hängt sich an die Sechs der Gelbnase, schafft es aber nicht mehr den Abschuss der Blenheim zu vermeiden. Dafür gibt er der Gelbnase Saures. Herzlichen Glückwunsch De[m]Da zum ersten Online-Abschuss. Lou konnte sich per Fallschirm retten. DerDa hatte weniger Glück. Eine 2. Bf 109 hat ihn leider tödlich verwundet.
Flugzeit 08:20-13:30


DerDa

Zu Anfang waren wir drei in Spits, Das_Lou in einer I a, Artist und DerDa in IIa. Gefunden haben wir uns recht schnell, Patrouille die Küste rauf und runter. Kein Feindkontakt. Dann beschlossen auf niedrige Höhe zu gehen, ich bin rechts außen etwas zurück und warne noch: „Werde beschossen!“ und rummsdich ein Loch in der Tragfläche. Keine Steuerwirkung Absprung und Busfahrt nach Hause.

Zweiter Einsatz Das_Lou nun in der Blenheim. Artist wird beim Start gevulcht. Schwierigkeiten uns zu finden, dann Angriff auf Schiffe. Escorte fliegen klappt recht gut, meistens sowohl Artist, wie auch Das_Lou im Blick. Bombenabwurf, Wirkung unbekannt. Rückmarsch und dann siehe oben: ich warne noch: „Werde beschossen!“ und rummsdich ein Loch in der Tragfläche. Keine Steuerwirkung Absprung und Busfahrt nach Hause, zum Glück reicht das Kleingeld noch.

Dritter Einsatz. Kurze Verwirrung meinerseits bei der Flugplatzwahl. Dann starten Artist und DerDa in Spit IIa in Rochefort/Southend, Das_Lou mit Blenny in Eastchurch. Recht schnell gefunden, erstes Ziel Cap Gris Nez, Bunker. Von 17 000 Fuß nicht zu erkennen, Ausweichziel Calais Marck. Jede Menge Flak (immer auf DenArmenDa), aber keine Jäger auf unserer Höhe. Zweiter Anflug gelingt, Ziel zu 11% zerstört (nicht schlecht für nen einzelnen Bomber!). Rückflug nach England, Flak begleitet mich noch ne ganze Weile, wir werden aber anscheinend nicht verfolgt. In Nähe der Küste langsam sinken um nach Rochefort zurück zu kommen. Kurze Verwirrung, als Artist aus dem Server gekickt wird. Das_Lou wird von einer 109 angegriffen, DerDa ist etwas zu weit zurück, versucht die Gelbnase mit einigen Fernschüssen abzulenken. Die bleibt aber an Lou dran und erwischt ihn. DerDa ist leider 2 oder 3 Sekunden zu spät, hängt sich aber an die 109 die in einer leichten Rechtskurve steil hochzieht und bekommt sie genau vor die Rohre. Trefferwirkung zu beobachten, die Messerschmitt kommt ins Trudeln und zieht eine weiße Fahne nach. Sprit fängt an knapp zu werden. Wider besseres Wissen (und weil es schon schwer auf 14 Uhr zugeht) nicht nach Norden Richtung Eastchurch weitergeflogen sondern versucht nahe der Küste zu landen (war wohl Hawkinge). Beim Landeanflug, etwa 300 Meter vor dem Aufsetzen wird der Bildschirm schwarz (und ich sach noch, flieg nach Hause, wie sich das gehört, aber nein …   :meckernd: )


Artist

1. Flug:
Mit Das_Lou_In Eastchurch, Spit IIa: Sehe eine Blenny starten und biete über Chat Begleitschutz an "Blenny starting in Eastchurch: Want cover?". Leider übersah ich, dass ich den Chat auf "Alle" stehen hatte und bekam auch gleich eine (blaue) Quittung: "Thanks, she will have now!" von Trademe9000. Wie peiiiinlich! Mein Alarmstart um sie zu schützen endete in einer Nase. Vor lauter Nervosität und Ärger vergaß ich beim zweiten Versuch den Kühler. Beim dritten Versuch erfolgreich in die Luft gekommen. Mit Lou und (dem inzwischen auch gekommenen/gestarteten DerDa vereint, Patrouille an der Südküste, Formationsfliegen auf 20.000 Fuß klappt ausgezeichnet, ist aber Langweilig, also runter auf 15k, gleich die Quittung bekommen, 2 Bf109, Lou und DerDa weg, ich eine auf der sechs, weiche erfolgreich aus, komme auf ihre sechs, leider außer Schussweite, sie steigt in langem Bogen über West nach Frankreich, ich breche Verfolgung ab (da alleine), zurück nach Eastchurch, Landung.

2. Flug:
Beim Start in Eastchurch gevulcht. Ergo in Southend aka Rochefort gestartet. Keine Vulcher mehr in Eastchurch. Mit DerDa Lou in der Blenny begleitet. Sauber bis zur Küste, Bombardierung der Schiffe leider erfolglos. Beide aus dem Blick verloren, als DerDa angegriffen und abgeschossen wird. Lou wieder gefunden und bis Eastchurch begleitet.

3. Flug:
DerDa inzwischen mit dem Bus in Eastchurch eingetroffen, Kaffee (Lou per Senseo, aber ohne Pad: Kalkwasser mit leichtem Aroma). DerDa und ich starten in Rochefort aka Southend, holen Lou in Eastchurch ab, über Englisch Point nach Cap Griz Nez, Ziele nicht erkennbar, weiter nach Calais Marck. Unerwartet schnell schon drüber weg, zweiter, langer Anflug über Cap Griz Nez (gefühlt stundenlang über Frankreich gegurkt und von Flak beschossen - ohne auch nur eine gegnerische Maschine zu sehen). Anflug ein Erfolg, 11% zerstört, Rückmarsch. Kurz vor der englischen Küste bricht meine Internetverbindung ab und so kann ich DerDas ersten Abschuss leider nicht miterleben.

___

Nachtrag von DerDa: Und was ham wa gelernt? Wer hoch fliegt überlebt, weil die Blauen zu faul zum Steigen sind …

© 2017 - Fliegergeschwader 28 "Wolkenstürmer"
| Freitag, 15. Dezember 2017 || Basierend auf einem Template von: LernVid.com |